Rahels Käsekuchen

Eier und Zucker schaumig rühren. Danach die Butter hinzufügen, den Quark unterrühren, Puddingpulver und Backpulver dazugeben. Jetzt die Backform einfetten und den Boden mit zerbröselten Leibnizkeksen bedecken. Nun die Hälfte des zubereiteten Teigs in die Backform geben – Mandelblättchen in den restlichen Teig rühren und diesen dann ebenfalls in die Backform geben. Eine knappe Stunde bei 170 Grad backen. Lecker!

250 g Butter
200 g Zucker
3 Eier (von glücklichen Hühnern)
1 Pack. Vanille-Pudding
1 Pack. Mandel-Pudding
1 Tl Backpulver
1 Kg Quark (20% Fett)
1 Pack. Mandelblättchen
1 Pack. Leibnizkekse

Diesen Beitrag kannst du empfehlen, twittern oder pinnen“ - vielen Dank! Bildnachweise beachten!