Anzeige

Severin AT 2509 Automatik-Toaster (1400 Watt, für bis zu 4 Brotscheiben), edelstahl Severin Automatik-Toaster (1400 Watt, für bis zu 4 Brotscheiben), edelstahl

Eins ist klar: Ein Toast sollte knusprig sein und eine schöne, gleichmäßige Bräune haben. Selbst tiefgefrorene Toasts werden im Automatik-Toaster AT 2509 von Severin wunderbar knusprig. Dafür sorgen neben den sechs Leistungsstufen die Brotscheibenzentrierung, die Aufwärm-Stufe ohne zusätzliche Bräune und die Defroster-Stufe mit Kontrollleuchte. Mit 1400 Watt ausgestattet kann der AT 2509 bis zu vier Toasts gleichzeitig zubereiten und durch den integrierten Brötchen-Röstaufsatzes werden auch Brötchen knusprig.

Eierlikör selber machen
Eierlikör selber machen

Überrasche Deine Freunde mal mit einem selbstgemachten Eierlikör. Eierlikör kannst du ganz einfach selber machen, dafür benötig man nur wenige Zutaten. Sehr wichtig für die Herstellung ist, dass du ausschließlich frische Eier verwendest. Den nötigen Alkohol erhältst du in der…

Holundergelee selber machen
Holundergelee selber machen

Mitten in der Stadt, an alten Scheunen auf dem Dorf oder im Halbschatten von Waldlichtungen: Holundersträucher begegnen uns beinahe überall. So richtig wahrnehmen tun wir die Holundersträucher meistens erst im Mai, wenn sie in cremeweißen, unvergleichlich und herrlich duftenden Dolden…

Frische Tomaten einkochen
Tomaten einkochen

Im Schnitt isst jeder Deutsche ca. 20 kg Tomaten im Jahr. Davon wird fast die Hälfte als frische Tomaten verzehrt. Nur 6 % der in Deutschland vermarkteten Tomaten werden auch im Inland produziert. Weltweit gibt es mehr als 3000 Sorten…

Anzeige

SuperOlio: Eine neue Spitzenkategorie italienischer Olivenöle - aromatischer und gesünder als je zuvor SuperOlio: Eine neue Spitzenkategorie italienischer Olivenöle - aromatischer und gesünder als je zuvor Amazon

Olivenöl ist nicht gleich Olivenöl. Rein oder gemischt, gesättigt, nativ, extra vergine, kalt gepresst, raffiniert oder bio: Das kleine Einmaleins des Olivenöls will gelernt sein. Als eines der ältesten Lebensmittel der Menschheit war Olivenöl nie so vielfältig und vor allem so gesund wie heute. Die Revolution der kleinen runden Frucht fand lange Jahre im Verborgenen statt, doch inzwischen drängen immer mehr Spitzenöle von höchster Qualität auf den Markt. Deren faszinierende Geschmackswelt ist längst nicht mehr nur Gourmets und Sterneköchen vorbehalten.

Entdecken auch Sie das neue SuperOlio! Die zertifizierte Olivenölverkosterin Michaela Bogner gibt im Buch SuperOlio einen fachkundigen Einblick in die Welt der hochqualitativen Olivenöle und stellt Protagonisten der neuen Qualitätsbewegung vor.

Ratgeber und Kochbuch für Kulinariker und Hobbyköche. Wie unterscheidet man gute Qualität von schlechter? Warum versetzen pfeffrige Schärfe und anregende Bitternoten Ölexperten in geschmackliche Verzückung? Welches Olivenöl ist am besten für welches Gericht geeignet?

Wie die hocharomatischen Speiseöle in der heimischen Küche am besten zur Geltung kommen, zeigt die aus Sizilien stammende Kochbuchautorin Cettina Vicenzino anhand leckerer Gerichte, die einfach zu Hause nachzukochen sind.

Das Buch enthält:
- Hintergundinformationen über die neuen Spitzenöle: Anbau, Ernte und Herstellung
- Wissenswertes über Aromen, Olivensorten und Anbaugebiete von Sizilien bis Trentino
- Gesundheitsaspekte
- Tipps für den Einkauf und die Verkostung zu Hause
- Vorstellung von Top-Produzenten und von weiteren leidenschafltichen Protagonisten der neuen Öl-Szene
- Eigens entwickelte gesunde Rezepte von Köchin und Foodfotografin Cettina Vicenzino

Erdbeermarmelade mit Pep
Erdbeermarmelade

Im Juni werden die ersten heimischen Erdbeeren reif. Sie schmecken oft besonders intensiv. Wer diese Köstlichkeit auch im Winter genießen will, verarbeitet sie am besten zu Marmelade. Das geht fix und unkompliziert. Den „Pep“ in diesem einfachen Rezept, bringen die…

Holunderblütensirup selber machen
Holunderblütensirup selber machen

Neben Trampelpfaden mitten in der Stadt, an alten Scheunen auf dem Dorf oder im Halbschatten von Waldlichtungen: Holundersträucher begegnen uns beinahe überall. So richtig wahrnehmen tun wir die Sträucher meistens allerdings frühestens Ende Mai, wenn sie in cremeweißen, unvergleichlich duftenden…

Kornelkirschen-Marmelade selber machen
Kornelkirschen Marmelade

Kornelkirschen soll man lieber im fast überreifen, das heißt im schwarzroten Zustand ernten. Sie sind dann süßer, weicher und lassen sich viel besser pflücken. Auch die Steine lösen sich dann besser vom Fruchtfleisch der Kornellen. Die reifen Früchte verfügen über…

Apfelsaft aus dem Dampfentsafter
Apfelsaft im Dampfentsafter selber machen

Die Erntezeit gehört sicherlich im Garten zu den schönsten im ganzen Jahr. Ob im frühen Sommer die Johannisbeeren oder im Herbst die Äpfel, sobald es losgeht sind Groß und Klein kaum mehr zu bremsen. Gerade in guten Erntejahren lassen sich…

Rohe Pilze einfrieren?
Pilze

Rohe Pilze einfrieren? Das ist kein Problem, wenn du nicht alle Pilze, die du vorrätig hast, auf einmal verbrauchen möchtest. Viele Pilzsammler werden sich im Herbst auf die Suche machen, in den heimischen Wald spazieren gehen und Pilze sammeln. Hier…

eine Spende für rolfkocht.de nach oben